header Kita St. Martin

So lautete das Motto unseres Abschlussgottesdienst in unserem Außengelände, den Pfarrer Borawski mit uns feierte. Diesmal konnten leider nur die „Schlauen Füchse“ und deren Eltern daran teilnehmen. Doch es gab auch noch weitere Abschiedfeiern in unsrem Hause!

bschiedfest in unseren Gruppen:

Einige Kinder werden die Gruppe wechseln und die Vorschulkinder bald in die Schule gehen. Deshalb gab es für alle eine große Abschiedsparty! Dazu brachten alle „Schlauen Füchse“ ihre Büchertaschen mit, um sie zu zeigen. Mit Liedern, Geschichten, leckerem Essen, vielen Erinnerungen und jede Menge guter Wünsche entließen wir unsere „Großen“ in die Schule und die anderen Kinder in ihre neuen Gruppen.

Abschiedgottesdienst für die Vorschulkinder

Im Mittelpunkt des Gottesdienstes für die Vorschulkinder stand die Geschichte der Arche Noah und Gottes Versprechen, immer für uns da zu sein. Sein Zeichen, der Regenbogen, begleitete uns schon während der ganzen Corona-Zeit und auch das Lied. „Gemeinsam sind wir stark“.
Die Eltern segneten ihr Kind unter dem Regenbogen und schickten gute Wünsche mit auf den Weg in die Ferien und Schulzeit!

Wir wünschen unseren Schulkindern alles Gute für das bevorstehende "Abenteuer Schule" und Gottes Segen auf eurem weiteren Lebensweg!

 

Nachrichten

HoffnungsWegweiser

Macht mit! Bereite anderen eine Freude!

„Adventsfenster“ im Kindergarten

Coronabedingt müssen leider verschiedene Advents-Aktionen in diesem Jahr ausfallen. Doch es gibt guten Ersatz!

Teilen wie St. Martin

In diesem Jahr beteiligten wir uns am Spendenprojekt "Meins wird deins" der Aktion Hoffnung.

­