header Kita St. Martin

Trotz Corona haben wir ein wenig Fesching gefeiert! Das muss doch sein! „Karneval der Tiere“ war das Motto rund um Fasching in der Notbetreuung.

Nachdem wir das Bilderbuch und die Musik dazu betrachtet und gehört haben, bastelten wir Tiermasken, Kopfbedeckungen, Fingerpüppchen ...! Wir spielten selbst Tiergeräusche mit Instrumenten nach, machten Klanggeschichten und Rollenspiele rund um den Zoo.

Rosenmontag und Faschingsdienstag hatten wir erstmals geöffnet und die Kinder kamen an beiden Tagen verkleidet in den Kindergarten, Faschingsdienstag war dann in jeder Gruppe eine kleine aber feine Faschingsparty.
Natürlich war es sehr schade, dass wir nicht gruppenübergreifend im ganzen Haus feiern konnten und auch unser traditionelles“ Faschings-Buffett“ hat uns allen gefehlt. Trotzdem hatten wir viel Spaß in den einzelnen Gruppen. Es gab sogar eine Kasperltheater-Vorführung: „Kasperl und der Karneval der Tiere“ und viele tierischen Spiele.

Alle Kinder zuhause bekamen Ideen für daheim per E-Mail und in den vorbereiteten Überraschungstüten zugeschickt.
Außerdem waren alle aufgerufen, ein Foto für eine gemeinsame Faschingscollage an den Kindergarten zu schicken. Viele schöne Bilder mit herrlichen Kostümen kamen im Kindergarten an! Herzlichen Dank fürs Mitmachen!

So sind 3 Gruppen-Collagen entstanden. Diese hängen am Bistro-Fenster aus und können dort bestaunt werden. Wenigstens auf diesen Plakaten sind wir symbolisch im Fasching vereint!

 

 

Nachrichten

Unser Martinsfest

In diesem Jahr feierten wir wieder nur in den einzelnen Gruppen mit Martinspunsch, Martinsbrötchen und Martins-Gänsen..

Unser traditionelles Kartoffelfeuer

Dieses Jahr hat es endlich wieder stattfindne können! Wie wunderbar!

Herbstzauber in unserem Garten

Der Herbst ist da und hält auch bei uns Einzug!

­